Psychologische Beratung, Spieltherapie, Erziehungsberatung

Frauen und Männer brauchen bei einer Trennung einen Raum, wo sie die oft belastenden Erlebnisse und Gefühle verarbeiten können. Bei der psychologischen Beratung / Therapie stehen die lösungs-orientierte Begleitung und die Stärkung der eigenen Ressourcen im Vordergrund.

 

Kinder verarbeiten die Trennung übers Spielen. Die Spieltherapie fördert seelische Wachstumsprozesse. Die Therapie unterstützt der Umgang mit Gefühlen, wie Wut und Angst, und die Ich-Stärkung in dieser Zeit, in der sich Kinder oft unsicher fühlen.

 

Die Erziehungsberatung unterstützt die Eltern bei der Klärung bestimmter Fragen, die sich bei einer Trennung/Scheidung stellen können. Diese Fragen können z.B. den Umgang mit ihren Kindern oder mit ihrem/r ehemaligen Partner/in betreffen.

 

Nähere Informationen insb. zur umfangreichen Aus- und Weiterbildung sowie beruflichen Erfahrung von Frau Claudia Schmid-Schüller finden Sie unter www.alleinerziehend-nicht-allein.ch und unter www.schmidschueller.ch.

 

Beratungsort:

 

Hintere Kirchgasse 4,

5600 Lenzburg

Oder bei Ihnen Zuhause, in Aarau und Umgebung

 

Preis:

 

Eine Sitzung von einer Stunde: 144.--

(Kostenübernahme über Zusatzversicherung der Krankenkasse möglich) 

Eine erste kurze telefonische Beantwortung allgemeiner Fragen, die keiner persönlichen Beratung bedürfen, ist für Mitglieder des AVGE kostenlos.

 

Kontakt:

 

Claudia Schmid-Schüller

Telefon: 078 860 51 30

schmidschueller@alleinerziehend-nicht-allein.ch